motorradurlaub tirol

Motorradurlaub Tirol

Motorradurlaub Tirol – in der Tiroler Zugspitzarena – Motorradtouren durch die Alpen

Das Hotel Kaiserhof ist Ihr idealer Ausgangspunkt für Motorradtouren durch die Alpen. Atemberaubende Landschaften, alpines Flair und Gebirgspässe, die mit dem Motorrad sehr gut zu befahren sind, erwarten den Biker und sein Motorrad. Motorradurlaub Tirol:Jedes Biker-Herz schlägt höher, wenn es durch die Alpen geht und zwischendurch Stauseen, Schluchten und reißende Flüsse wunderbare Punkte für eine Pause bieten.

Motorradurlaub Tirol

Motorradurlaub in Tirol – über die Pässe Tirols

 Motorradurlaub Tirol: Höhenmeter mit Genuß

Zwischen Berwang, Garmisch-Partenkirchen, dem Fernpass und Hochimst lohnt es sich immer wieder die Fahrt zu unterbrechen, abzusteigen und atemberaubende Aussichten zu genießen. Berwang liegt umgeben von der Gebirgskette der Lechtaler Alpen. In den Lechtaler Alpen liegt der einzige Dreitausender der Nördlichen Kalkalpen, die Parseierspitze mit 3.040 Höhenmetern. Die Zeit für einen Urlaub mit dem Motorrad beginnt je nach Wetterlage etwa ab April und endet ungefähr im Oktober/November. Die Ziele, die Sie mit dem Motorrad erreichen können, sind ebenso vielfältig wie die Landschaft, die Sie unterwegs bestaunen werden. Eine der Routen, die wir Ihnen vorstellen, führt Sie sogar bis in die wunderschöne Region Meran.

Motorradurlaub Tirol – Hahntenjoch Tour

Das Hahntennjoch ist bei Bikern allgemein sehr beliebt. Das Hahntennjoch misst 1.884 m und bietet 15 Kehren, die befahren werden müssen. Die kurvenreiche Landschaft zieht Biker von weit her an. Unterwegs warten Einkehrmöglichkeiten, die den Gast mit traditionellen Köstlichkeiten, der alpinen Region verwöhnen. Meist geht es zünftig zu, aber immer sehr schmackhaft. Sehr gerne wird auch der Fernpass befahren, der auf 1.216 m gelegene Gebirgspass. Im Westen des Fernpasses liegen die Lechtaler Alpen, im Osten das Mieminger Gebirge.

Motorradurlaub Tirol - Plansee

Motorradurlaub Tirol – vorbei am Plansee

 

Der Fernpass zählt zu den meistbefahrenen Alpenpässen der Region. Hier geht es bezüglich des Tempos etwas gemütlicher zu. Die gesamten Strecken für Motorrad-Urlauber sollten sowieso etwas gemütlicher angegangen werden, denn nur so kann man die atemberaubende Landschaft auch wirklich genießen. Eine, der vielen Motorrad-Touren führt am Plansee vorbei. Selbstverständlich kann jede Tour auch individuell abgewandelt werden. Es bietet sich zum Beispiel ein Halt am Plansee an, auf dem man dann eine Rundfahrt bucht. Übrigens verkehrt auf dem Plansee eine der höchstgelegenen kommerziellen Schifffahrtslinien, die zwischen Mai und etwa Oktober fahren.

Motorradurlaub Tirol – Richtung Meran

Eine Tagestour führt Sie etwa in der Mitte der Tour nach Meran. Meran gilt als eine der wichtigsten Städte in Südtirol. Meran ist Kurstadt mit sehr alter Tradition und bedeutendes Anbaugebiet für Obst und Wein. Das mediterrane Klima lässt in und um Meran Obst und Wein prächtig gedeihen. Wenn Sie einen Zwischenstopp in Meran einplanen, sollten Sie auf jeden Fall einen Spaziergang auf der Meraner Promenade einplanen. In Meran gedeihen Palmen, Olivenbäume und Zypressen.

Ein recht ungewöhnlicher Anblick inmitten der alpinen Berglandschaft. Nach Meran geht es dann mit dem Motorrad weiter über Naturns, Schlanders, den Reschenpass, Landeck, Imst, Hahntennjoch, durch das Lechtal über Reutte und Bichlbach wieder zurück in unser Hotel Kaiserhof. Ein Tipp von uns: Auf der Fahrt durch Hochimst erwartet Sie der Alpine Coaster. Der Alpine Coaster ist die längste Alpen-Achterbahn der Welt und die Attraktion unter den Sommerrodelbahnen in Tirol. 3,5 km lang und ein echtes Naturspektakel für alle, die es schnell und kurvig mögen. Wir können Ihnen einen Zwischenstopp in Hochimst nur empfehlen.

Motorradurlaub Tirol: Ausgangspunkt der Kaiserhof in Berwang