Bärtram Baderatte

Hallo liebe Kinder,bärli

nach meinem abenteuerlichen Ausflug zur längsten Hängebrücke der Welt, lasse ich es mal etwas ruhiger angehen. Mein heutiger Ausflug führte an den Heiterwangersee- Plansee.

Diese zwei Seen sind miteinander verbunden und ergeben gemeinsam die zweitgrößte Wasserfläche Tirols. So viele kleine Entdecker und Wasserratten haben mir von diesem tollen Ort erzählt. Von Heiterwang aus habe ich als allererstes einen kleinen Spaziergang gemacht. An der Schleuse zwischen den zwei Seen habe ich eine kleine Rast eingelegt.

Uiuiui, waren hier viele Kinder im Wasser. Ich konnte nicht widerstehen und habe mich auch in die „Fluten“ gestürzt. Das war toll! Damit mein dickes Bärenfell schneller trocknet, hab ich mich erstmal in die Sonne gelegt. Auf einmal hörte ich ein lautes Tatü!

Da sah man sie schon – die Margarethe! Margarethe ist nicht etwa ein Fisch oder ein Vogel, und schon gar keine Meerjungfrau. Sie ist eines der zwei Schiffe, die auf den zwei Seen ihre Runden drehen. Ich hatte Lust auf eine Bootsfahrt, also beeilte ich mich, dass ich noch rechtzeitig zum Anlegesteg kam.

Die zwei Stunden auf dem Schiff vergingen wie im Flug. Es gab so viel zum Sehen! Als ich dann wieder in Heiterwang war, habe ich gleich mein nächstes Ziel entdeckt… Der Minigolfplatz! Schnell noch ein paar Abenteurer am Spielplatz eingesammelt und schon ging der Spaß los.

see

Zum Abschluss habe ich noch meine Freunde, die kleinen Enten gefüttert.

Für mich steht fest, ich komme wieder! Vielleicht treffen wir uns ja mal.

Bis bald, euer Bärtram

Download