Der erste Schnee in Berwang

Hallo liebe Kinder,winterspass

als ich heute Morgen aus meiner Höhle kroch, musste ich erst mal kräftig meine Augen reiben.
Alles war weiß. Lange haben wir dieses Jahr nicht auf den ersten Schnee warten müssen. Wie eine dicke, flockige Decke liegt er auf den Bergwiesen. Die Hausdächer sehen aus, als hätten sie sich weiße, funkelnde Mützen aufgesetzt und wie aus Zuckerguss geformt hängen spitze Eiszapfen von den Dachrändern. Sogar die dünnen Zaunpfosten tragen eine lustige Schneeperücke.

Von meiner Höhle spazierte ich durch die glitzernde Winterlandschaft zum Kaiserhof. Draußen baute Clown Happy bereits mit einigen Kindern einen Schneemann. Ich half Ihnen dabei.
Als wir fertig waren, tranken wir alle eine heiße Schokolade. Ich verabschiedete mich von den Kindern und meinem Freund Happy und ging wieder nach draußen.
Ich muss doch kontrollieren, wie die Skipisten aussehen. Direkt vor der Haustür, startet normalerweise die Skipiste. Ich stapfe durch den Schnee zur Skischule. Zum Glück ist sie nur ein paar Meter vom Hotel entfernt.

Die ersten Skilehrer sind schon fleißig am Vorbereiten.
Bald kommen die ersten Kinder zum Skikurs. Von der Skischule aus hat man einen tollen Blick auf unsere schönen Skipisten. Auch ein paar Lifte starten von der Skischule aus.
Überall wir schon gearbeitet. Die Lifte machen bereits ihre ersten Probefahrten. Die Schneekanonen machen auch schon den ersten Schnee und die Pistenfahrzeuge ziehen die ersten Bahnen.
Ja, der Winter ist in Berwang angekommen und alle bereiten sich auf die Skisaison vor.

Hoffentlich sehen wir uns auch
bald im Hotel Kaiserhof!
Euer Bärtram